Einkommenssicherung

Was ist Einkommenssicherung?

Einkommenssicherung umfasst die Absicherung Ihres finanziellen Wohlbefindens in allen Lebenslagen. Das Ziel ist es, ein Absicherungskonzept zu schaffen, dass Ihnen bei gesundheitlichen Rückschlägen ermöglicht, ihr Leben (finanziell) unverändert weiterführen zu können, sowie Ihre Vorsorge weiter aufrechterhalten zu können.

Die Einkommenssicherung umfasst mehrere Bestandteile. Die häufigsten sind:

  • Krankentagegeld
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung
  • Schwere Krankheiten Vorsorge
  • Grundfähigkeitsversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Unfallversicherung

Die verschiedenen Absicherungskonzepte unterscheiden u.a. in folgenden Aspekten:

  • Gibt es eine Einmalzahlung oder eine monatliche Rentenzahlung
  • Was muss passieren, damit ich eine Auszahlung bekomme?
  • Wie lange werden die Leistungen gezahlt?

Was für Sie die richtige Absicherungsform und -höhe ist, muss individuell betrachtet werden und wird am besten mit einem unabhängigen Honorarberater eruiert.

Zerschlagenes Sparschwein. Es liegen überall Scherben, Münzen und ein Hammer.
Eine Pyramide, die die verschiedenen Möglichkeiten der Einkommenssicherung aufzeigt.
Eine Übersicht, die aufzeigt, welche Versicherungen bei welchen Krankheiten eine Leistung zahlen.
3 Doktoren transportieren einen Patienten auf einer Liege in den OP-Saal.

Warum ist Einkommenssicherung so wichtig?

Es ist nicht nur ein Gefühl, dass gefühlt jedes Jahr jemand neues aus der Familie oder dem Bekanntenkreis eine schwere Krankheit (Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, …) oder einen Unfall erleidet. Die Statistik spricht ebenfalls dafür.

Allein 2016 erkrankten 482.470 Personen in Deutschland neu an Krebs1. Hinzu kommen jedes Jahr ca. 200.000 Schlaganfälle und 280.000 Herzinfarkte2. Das heißt, allein an diesen 3 Krankheitsbildern erkranken jährlich ca. 1,1% aller Deutschen.

Rechnet man nun noch die hohe Zahl an privaten und Arbeitsunfällen dazu, die zu Arbeitsunfähigkeit führen, so erkennt man langsam die Wichtigkeit der Einkommenssicherung. Sie bildet die Grundlage eines soliden Finanzplans und ermöglicht es, unbesorgt in die Zukunft zu schauen.

1Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland 2016
2https://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article107661810/Wie-viele-Herzinfarkte-und-Schlaganfaelle-gibt-es-pro-Jahr-in-Deutschland.html

Sie möchten eine individuelle Beratung zu Ihrer Einkommenssicherung?

Kontaktieren Sie uns über einen Anruf, Email oder kommen Sie vorbei.